reflections

Heute ist unser letzter tag in der INO und in den Gruppen. Wir haben unsere Zertifikate bekommen und noch ein paar fragen beantwortet......

Alle versuchen wir heute fertig zu werden die Maler, Holz, Metall und die Computer Gruppe...

Meine Kollegin ist schon wieder Krankund ich weiß auch gar nicht so recht was ich schreiben soll weil sie schreibt und ich sage immer...

Alle versuchen sie ihre arbeiten zu voll enden aber wir wissen das wir das ja auch nicht schaffen...

Alle mäkeln sie rum das ist anders dies ist scheiße wen man mal so zu hört geht es uns voll auf den sack >kotz<

Viele machen gar nichts mehr sitzen rum und warten bis die zeit vorbei ist...

Die Maler haben uns gerade Besucht und haben mir gerade erzählt das es gerade sehr langweilig bei ihnen ist und das sich schon viele geschnitten haben voll LOL...

Jetzt wird es langsam wieder cool hören die ganze zeit nur Musik und her Schwauna sagt die ganze seit wir sollen leiser machen aber wir machen immer lauter voll LOL...

Naja denn weiß nicht mehr was ich schreiben soll alle machen ire arbeiten und dann’ne By By

 

1.7.08 11:01, kommentieren

Tagebuch

Der erste tag in der INO war gekommen :D

Alle waren schon voll aufgeregt & freuten sich tierisch.

In der INO angekommen, wurden wir alle in einen Raum gebracht und….gefoltert. Nein, Witz. Dort wurden wir in vier Gruppen eingeteilt.

Jede Gruppe wurde in eines dir vier Arbeitsfelder eingeteilt (Wirtschaft, Malen, Metall & Holz).

Meine Gruppe war zuerst in Wirtschaft >.<

Aber dann stellte sich heraus, das es doch ganz cool is.

Am ersten Tag mussten wir ins „Job Lab“. Dort sollten wir durch fragen heraus finden, welcher Job zu uns passen würde.

Manche haben da echt mal voll die scheiß Jobs gekriegt xD –muhaha-

Aber genug Schadenfreude. :D

In der nächsten Woche mussten wir so einen STUNDENLANGEN Test machen *kotz**gähn*

Das war ja mal voll öde, ey >.<

Aber wenigstens durften wir danach ins Internet *.*

Und danach hatten wir….-taaaaadaaaaaaa-….HOLZ *schreiend weglauf*

Holz mit Herr Krause war…DER PURE HORROR!!!!!!!!!!!

Wir durften in der ersten Zeit ein Brett weghobeln *armschmerzen hab**heul*

Und als wir die hälfte vom Brett weg hatten, durften wir es wegschmeißen. Was zum Teufel sollte das denn? O.o

Dann „durften“ wir einen tollen Würfel basteln :D

Echt super -.- *scherz*

Das heißt, wir durften ein viereckiges Stück holz so lange feilen, bis es zumindest teilweise nicht mehr eckig war. Dann durften wir die Punkte anmalen.

Die meisten Würfel sahen zwar nicht aus wie welche, aber das war ja eig auch unwichtig xD

Ähm ..fanden wir zumindest. Herr Krause war da etwas andere meinung, deswegen standen uns nach der zeit mit ihm, die Haare senkrecht nach hinten, weil er uns so angebrüllt hat. Nein, natürlich nicht. Das geht nämlich gar nicht mit den Haaren. Aber angebrüllt hat er uns trotzdem. Wir durften ja nicht mal reden. Na ja, wir haben beide Tage lebend überstanden…aber grade so. ;D

Danach hatten wir METALL. Das wäre ja eigentlich ganz lustig gewesen, wenn wir nicht auseinander gerissen worden wären. Alle die sich halbwegs gut verstanden, hatte eine gewisse Entfernung zwischen sich.

Außerdem gab es dort verletzte…viele verletzte...na ja…drei xD

Aber das waren echt schlimme Verletzungen ..die waren RIESIG (ca. 2mm).

Na ja, als erstes haben wir einen „schicken“Schlüsselanhänger (riesig, schwer & eigentlich auch hässlich) gemacht.

Am Anfang haben wir eine große Eisenstange gekriegt, wo wir ein stück absägen durften (das hat ca. 20min gedauert).

Dann mussten wir es mit der Pfeile bearbeiten und zwar solange, bis das fast schwarze stück wunderbar silber glänzend war.

Dann durften wir dort Löcher reinboheren…an einer gaaaaanz gefährlichen Maschine (es gab sogar Leute die sich da partout nicht rangetraut haben), an der wir, wenn wir gebohrt haben eine total dämliche Mütze aufsetzten (Mit der wir ein bisschen aussahen, wie die Bedienungen bei McDoof) mussten.

Das sah echt mal scheiße aus >.<

Na ja, auf jeden Fall konnten wir dann Buchstaben in den SUPERTOLLEN Anhänger rein schlagen. Das konnte man bei den meisten zwar auch nicht lesen, aber na ja…

Das war ja nicht das wichtigste an der ganzen Arbeit.

Da die meisten an dem ersten Tag damit nicht fertig wurden, machten wir am nächsten Tag wo wir da waren, weiter.

Manche wurden ganz fertig, manche nicht.

Die, die fertig waren, machten noch einen Bieröffner :D

Nur für die Alkis hier xD

Und dann wurden wir in unseren endgültigen Gruppen eingeteilt.

Ich und noch ein paar mehr kamen in Wirtschaft.

6.5.08 10:49, kommentieren

22.April.2008

So, heute war unser erster Tag in den endgültigen Gruppen :D

War eigentlich voll lustig^^

Unser Lehrer hat uns Aufgaben angeboten und wir durften uns eine aussuchen.

Meine eine Mitschülerin Justine und ich haben uns den Weblog ausgesucht.

Na ja, mehr sie und ich wurde dazu verdonnert mit zu machen xD

Aber ich muss sagen, es macht doch spaß.

Hätte ich nicht gedacht…aber auch ich täusche mich ab und zu mal

Auf jeden Fall musste ich nun die ganze zeit schreiben, was wir alles so machen.

Justine (meine Partnerin) hat sich um die Gestaltung der Seite gekümmert.

Na ja, das heißt, ich durfte schreiben, schreiben & schreiben.

Aber es gibt auch eine gute Sache: man darf CHATTEN ;D

Das ist, wenn ich so überlege, das einzige gute oô

Nein, das war natürlich nur ein Scherz…

Aber jetzt komm ich auch mal zu der arbeit der anderen:

Ein paar der andren machen eine Homepage und die anderen haben eine PowerPoint Presentation gemacht.

Ein paar sind rumgelaufen und haben Fotos gemacht.

Von den anderen Gruppen, von deren Arbeit und von dem Gelände.

Justine und ich haben dann noch ein bisschen an unserer Seite gearbeitet – und es hat sich gelohnt =)

Die Seite ist doch jetzt schon hammer, wa?

Na ja, dann war die Zeit auch schon vorbei und wir durften nach Hause fahren.

Viel schnell die zeit vergeht wenn man Spaß hat ;D

6.5.08 10:52, kommentieren

So, wir sind zurück.
Nach einer Woche Ferien sind wir wieder in der INO.
Oh, man…nach einer ganzen Woche ausschlafen, müssen wir hier wieder so früh morgens am PC sitzen.
Na ja, leider durften wir nicht gleich an den Computer, sonder mussten erst im Besprechungsraum sitzen & etwas „besprechen“.
Echt super…
Besprechen heißt, Herr  Schwauna redet und wir sitzen da, hören zu und langweilen uns.
Immer total spannend was er erzählt *gähn*
Da saßen wir dann ca. 30min & haben uns angehört was er erzählt hat.
Wir sind wohl angeblich zu lange im Internet & die meisten haben erst zu wenig geschafft.
So ein Blödsinn. Wir sitzen hier die ganze Zeit und schuften wie die Blöden :D
Na ja und jetzt sitzen wir wieder vorm Computer & tippen uns die Finger wund.
Na ja, muss ja auch mal sein
Heut machen wir so ziemlich das Selbe wie immer.
Die anderen arbeiten an ihrer HP oder bei Power Point.
Ein paar sind auch im Internet und chatten, was das Zeug hält.
Na ja, sagen wir’s so: wenn man sich umguckt, sieht man kaum jemanden, der wirklich arbeitet…
Aber na ja, da achtet eh keiner drauf und wenn wir am Schluss unsere Arbeit fertig haben, ist doch alles in Ordnung.
Und ich denke, dass schaffen die meisten.
Das war dann mal wieder ein Tag in der INO :D

20.5.08 10:39, kommentieren

Langweilig oô

Letzte Woche wars hier irgendwie langweilig.Wir wissen auch nicht mehr genau was wir schreiben sollen, weil es jedes mal das selbe ist, was wir hier machen. Aber ich muss trotzdem schreiben. Also, wir haben hier in Wirtschaft haben mal wieder das selbe wie immer gemacht...geschrieben & so. Nix besonderes halt... Aber dann sind wir (Justine & Ich) einfach mal rumgelaufen, um zu gucken, was die anderen machen. Leider mussten wir feststellen, das auch die nicht besonders spannende Sachen machen. Die Metall-Gruppe hat einen Flaschenöffner gemacht und die Holz-Gruppe...tja...da haben alle irgendwie was anderes gemacht. Deswegen ist das jetzt etwas schwer zu beschreiben. Und die Maler-Gruppe zeichnet halt ein bisschen was. 

 

Aber wir konzentrieren uns auch auf ein anderes Projekt. Wir sollen jetzt nämlich die Umgeben um unserer Schule nachbauen und so. Das wird ne ganz schöne arbeit werden, aber wir kriegen das schon hin :D Wir sollen das alles aus Pappe machen & die Wirtschaft-Gruppe (also wir) sollen eine Internet-Presentation machen. Mit HomePage, Weblog und so weiter.

 

10.6.08 10:35, kommentieren

24.06.2008

Ab heute sind es nur noch 2 Wochen bis zur Präsentation. Letzte Woche wussten alle nicht mehr zurecht was sie machen sollten. Viele sagten das uns langweilig ist das viele auch keinen bock mehr haben dieses Projekt zu gestallten. Die anderen Gruppen haben auch kein Fun mehr an diesen Projekt  so wie ich mich mal rum gehört habe. Aber auch viele sind noch mit Begeisterung dabei!!! Unsere Gruppe.......da beschäftigen sich über 50% mit was anderen aber solange sie die Sachen fertig bekommen ist es ja IO....Herr Schwauna weiß wie man uns ärgern kann und zwar mit reden...reden....und nochmals reden...er quatscht uns auch manchmal richtig tot in dem er alles wieder holt manchmal echt zum kotzen....die Maler machen gerade ein plan unserer Schule in Mühlenbeck (sie verkleinern das ding..).Die holz Gruppe macht auch wieder was mit holz aber KP was sie machen sie geben uns ja keine Auskunft....die Metall läute machen gerade einen Flaschenöffner und die fertig sind bekommen einen neuen Auftrag wie immer.....niemand darf ja nix tun.... Heute sind aber auch über viele krank es fehlen bei uns in der Gruppe 4 Leute also aus jeder Gruppe eine Person...also kann ich heute alles alleine schreiben voll anstrengend.....unsere Plakat läute sollten eigentlich Plakate gestallten 10-20 stück aber sie machen ja gar nichts mehr  wie sollen wir den da stehen wen viele gar nichts oder kaum was haben das pisst mich echt richtig doll an.....wir haben ja den einfachsten job von allen...alles aufschreiben was die anderen machen bloß manchmal könne wir gar nichts aufschreiben weil ja hier kaum jemand was macht…Lenny ist schon mit seiner Seite fast fertig so wie ich es sehe.... ich weiß jetzt auch gar nicht mehr was ich schreiben soll weil ja hier nichts mehr passiert...bin glaub ich gerade die Einziege die hier was schreibt für das Projekt na denn war.......schreibe dann nächste Woche noch mal was.......

24.6.08 09:28, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung